Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir

7th Dez 2015

So erklang es am Freitagabend am 13. November um 17 Uhr in den Straßen Lichtenbergs. Die Wurzelzwergekinder machten sich zusammen mit ihren Eltern auf den Weg vom Kinderladen zum Biogarten.
Mit dabei waren viele bunte und leuchtende Laternen – mit Teelichtern und Kerzen, aber auch kleinen Glühbirnen. Einige selbstgebastelt, andere gekauft. Eine Wurzelzwerge-Mama spielte Akkordeon, sodass uns die Anwohner schon von Weitem hörten und aus den Fenstern sahen.

Laternen_Busch (900)
Im Biogarten angekommen gab es selbstgebackene Leckereien, Kinderpunsch und für die Eltern Glühwein. Über dem Lagerfeuer in der Mitte des Biogartens machten wir Stockbrot und nahmen Abschied vom Garten, den wir im Frühjahr in anderer Form wiedersehen werden.
„Mein Licht ist aus. Ich geh nach Haus. Rabimmel, rabammel, rabumm.“
Lagerfeuer_Stockbrot (900)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.